Die besten Hundebetten im Vergleich


Hundebetten auf was kommt es an

Schlaf ist für Bello mindestens genauso wichtig wie für mich, deswegen spielt die Wahl des richtigen Hundebettes meiner Meinung nach eine sehr wichtige Rolle.
Vor dem Kauf sollten Sie auf einige Dinge achten. Wir haben hier die 3 wichtigsten Punkte vor dem Kauf zusammengefasst, wobei die erste Frage die man sich stellen sollte , wie groß denn das Bett sein darf bzw. sollte.

1. Die richtige Größe

Logischerweise orientiert sich die Größe des Hundebettes in erster Linie nach dem Tier selber, allerdings ist ein zu kleines Bett eher problematisch wie ein zu Großes. Im Vorhinein ist es auch ratsam sich einen Platz für das gekaufte Bett zu überlegen. Speziell bei kleinen Wohnungen kommt es vor, dass ohne nachzudenken ein XXL Bett gekauft wird und am Ende kein Platz dafür ist.

2. Hundebett, waschbar?

Ihr Hund wird sehr viele Stunden in seinem Leben in den von Ihnen gekauften Bett verbringen. Folglich wird früher oder später eine Reinigung anstehen, da Mensch als auch Tier im Schlaf sehr viel schwitzt und beim Hund zusätzlich noch ein großer Haarverlust hinzukommt.
In jedem Fall kann ich deswegen nur zu einem waschbaren Bett raten, da es einfach enorm viel Arbeit abnimmt. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit es selber zu enthaaren und zu putzen bzw. waschen, allerdings ist dies einfach nicht notwendig wenn man bedenkt, dass es waschbare Hundebetten auch schon sehr preiswert gibt.

3. Der Wohlfühlfaktor

Zu guter Letzt der wahrscheinlich am schwierigsten zu kalkulierende Punkt, der Wohlfühlfaktor.
Im Vorhinein lässt sich natürlich kaum sagen, ob Ihr Hund das Bett auch annehmen wird und sich darin geborgen fühlt. Aus Erfahrung ist es aber in den meisten Fällen so, dass sich das Tier, auch wenn es ein paar Tage dauert, sehr schnell gewohnt und wie ein Baby darin schläft. Oftmals weiß man aber schon im Vorhinein, dass Ihr Vierbeiner die Couch aus Leder oder die flauschige Decke aus dem Schlafzimmer ohnehin schon gerne als Ruheplatz verwendet. Folglich macht es Sinn das Material ensprechend zu wählen. Wenn es dann wirklich garnicht passen sollte, hat man beim online Kauf Gott sei Dank noch immer die Möglichkeit das Produkt zu reklamieren.
Hundebetten mit Rand sind weiters immer sehr beliebt, da sie dem Vierbeiner ein Gefühl von Schutz geben.

Die besten Hundebetten Test

Um einen möglichst guten Überblick zu bieten, haben wir uns entschieden alle Informationen in dieser Tabelle zusammenzufassen und unsere Favouriten aufzulisten. Bei unserer Recherche legten wir besonderes Augenmark auf die oben genannten Punkte und gaben uns besondre Mühe die Vor- und Nachteile objektiv und vollständig darzulegen!

Weiters würden wir gerne noch hinzufügen, dass die hier gelisteten Hundebetten fast alle in unterschiedlichen Größen verfügbar sind.

Anmerkung: Amazon erlaubt leider das Anzeigen von Preisen in diesem Fall nicht, deswegen sind wir das ganze mithilfe von Euro Symbolen umgangen. „€“ bedutet, dass der Preis einstellig ist, „€€“ bedeutet zweistellig und „€€€“ dreistellig. Wenn es Nahe an der Grenze ist haben wir zusätzlich noch ein Plus oder Minus Symbol hinzugefügt. 🙂

ProduktBewertungVorteileNachteilePreis(von € bis €€€)

Platz 1
PefFusion Hundelounge


Kaufen

+ Abnehmbarer Bezug
+ Maschinenwaschbar
+ Mit Rand(Stützkissen)
+ S bis extra Groß
+ Sehr hochwertig
+ Top Preis/Leistung!
+ Sehr gute Matratze



€€


Platz 2
Homeoutfit24 Hundebett


Kaufen

+ Gute Lehne
+ Komplett waschbar
+ Kuschelkissen wird mitgeliert
+ Orthopädisch
+Teils umrandet


- Etwas teurer

€€+

Platz 3
Knuffelwuff Hundebett


Kaufen

+ Abnehmbare Bezüge
+ Hält sich sehr gut
+ Sehr kuschelig
+Komplette Umrandung

− Material lädt sich durch Reibung auf
− Reinigung nicht einfach

€€

Platz 4
Karlie Hundebett


Kaufen

+ Relativ preiswert
+ Bezug gut waschbar
+Komplette Umrandung
+Gut gegen Nässe

−Nur in einer Größe verfügbar
− Ziemlich hart/Schlecht gepolstert
− Beschichtung mangelhaft

€€

Platz 5
Knuffelwuff Hundebett Wasserfest


Kaufen

+ In- und Outdoor
+ Extrem preiswert
+ In verschiedenen Größen und Farben erhältlich
+Gut gegen Nässe
+Abnehmbarer Bezug

−Sehr laut aufgrund des Materials
− Geht ziemlich schnell kaputt
− Kleiner als beschrieben
− Sehr unkofortabel

€€-

Platz 6
Smartweb Hundebett


Kaufen

+ Sehr sehr billig
+ Ziemlich weich mit Umrandung

− Sehr hart, dünner Boden
− Theoretisch waschbar, praktisch nicht
− Qualität mangelhaft
− Stinkt nach Plastik

€+

Hundebett günstig & Angebote

Bei Amazon sind sehr oft diverse Hundebetten reduziert und können günstig ergattert werden. Allerdings sollte man definitiv nicht zu Billigwaren greifen.
Erstens wird man dies spätestens beim ersten Mal Waschen bereuen, wenn sich die Beschichtung auflöst und extrem zu fusseln beginnt. Zweitens kommt es auf Dauer billiger einmal ein vernünftiges Bett für seinen Vierbeiner anzuschaffen, in welchen er sich dann auch wirklich wohlfühlt. Nichtsdestotrotz muss man keine 100€ für ein gutes Bett ausgeben und deswegen haben wir hier unsere 3 Favouriten in der Preisklasse unter 50 Euro für Sie zusammengefasst.



  • Hundebett XXL

    Platz: 1

    + Bezug waschbar 40°C
    + Sehr kuschelig

    €€



  • Nobby Komfortbett

    Platz: 2

    + Viele Größen/Farben
    Umrandung instabil

    €€



  • Dibea Hundebett

    Platz: 3

    + Sehr günstig
    Nicht so schick

    €€

Hundebett klein


Wenn Sie auf der Suche nach einem möglichst kleinen Bett sind, werfen Sie bitte auch einfach einen Blick auf unsere Bestenliste. Die meisten gelisteten Betten sind auch in relativ kleinen Größen verfügbar.

Einer dieser Betten ist auch unser Platz 1. Mit einer Abmessung von 63,5 x 51 x 14cm könnte man das Bett sogar für eine Katze verwenden. Bevor Sie aber ein zu kleines Bett für ihren Liebling kaufen, beobachten Sie ihn eventuell beim Schlafen und überprüfen wie viel Platz dieser denn tatsächlich benötigt, mit dieser Methode lässt sich ein Fehlkauf sehr einfach vermeiden.



  • Petfusion Small

    Platz: 1

    + Abnehmbarer Bezug
    + Extrem hochwertig

    €€

Hundebett groß & XXL

Wichtig ist bei einem XXL Hundebett in erster Linie sehr hohe Qualität der Matte. Im Gegensatz zu kleineren Hunden bringen diese nämlich, bedingt durch ihr hohes Gewicht, einen viel größeren Druck auf den Boden. Speziell auf lange Zeit gesehen, kann das bei einem zu dünnen und qualitativ schlechten Bett, sich auf die Gelenke des Tieres auswirken.
Um auf Nummer sicher zu gehen ist es vom Vorteil, Ihren Hund zu vermessen um das perfekte Bett zu finden. Haben Sie Länge, Breite und Höhe bestimmt, können Sie ruhig noch ein paar cm. dazurechnen um einen Fehlkauf zu vermeiden.
Weiters können wir Ihnen nur ans Herz liegen einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen. Die meisten gelisteten Betten sind auch in XXL zu finden.
Unser Platz 1 der Marke PetFusion, hat eine Abmessung von 125 x 100 x 32 cm
und ist für ein Gewicht bis zu 70kg ausgelegt.
Das „Pallina“ Hundebett von Homeoutfit24, bietet da minimal weniger Platz: 120 x 80 x 12.

Hundebett Kunstleder

Speziell die letzten Jahre sind Hundebetten aus Kunstleder sehr beliebt. Aber warum ist das so?.
Ein Grund dafür ist in erster Linie natürlich die persöhnliche Vorliebe zum Material. Hundebetten stehen für gewöhnlich im Wohnzimmer und sollten deswegen auch optisch gut ansehend sein.

Weiters spricht natürlich auch die relativ einfache Reinigung dafür. Im Gegensatz zu anderen Materialen lassen sich fast nirgends Haare so einfach entfernen.

Sollten Sie sich für den Kauf eines Kunsleder Hundebett entscheiden, raten wir Ihnen unbedingt zu überprüfen ob dieses auch kratz und -reißfest ist. Möglicherweise ist ihnen das schon bei anderen Möbelstücken, wie z.B. ihrer Ledercouch aufgefallen, dass ihr treuer Gefährte gerne dazu neigt sich mit ein Paar Kratzern zu verewigen.